• Sie sind hier:
  • Kitas
  • Kita Spatzennest

Kita Spatzennest

Kita Spatzennest

Bergstrasse 10,

(033833) 70253
Typ:
Leben
Kategorien:
Allgemeine Info

Bergstr. 8
14778 Wollin

Telefon (033833) 70253
Telefon (033833) 70253 Hort

E-Mail E-Mail: kita-spatzennest@gmx.net

Öffnungszeiten:
6.00 bis 17.00 Uhr

 

Unsere Kita stellt sich vor

•    Träger

Der Träger der Einrichtung ist die Gemeinde Wollin, die Mitglied des
Amtes Ziesar ist.

•    Lage

Die Kita ist in zwei separaten Gebäuden untergebracht. Der Kindergarten befindet sich in 14778 Wollin, Bergstraße 8. Die Gruppe der Schwalben (Vorschulkinder) wird in der Begegnungsstätte an der Kleinen Grundschule betreut. Der Hort ist in separaten Räumen der „Kleinen Grundschule“ Wollin, in der Dr.- Richard- Sorge- Straße, integriert. Vor der Schule befindet sich die Bushaltestelle, von der aus die Fahrschüler in ihre Heimatorte zurückfahren können.

•    Soziales Umfeld

Unsere Kita ist Einzugsgebiet für die Gemeinden Wollin, Wenzlow, Boecke, Gräben und Groß Briesen.
Die soziale Struktur ist gut. Der überwiegende Teil der Kinder lebt mit Geschwistern und Großeltern im Familienverband zusammen. Selbst alleinerziehende Mütter wohnen gemeinsam mit Großeltern oder neuem Partner.
Die Zahl der arbeitslosen Eltern ist gering.
Durch das ländliche Territorium bedingt, können die Kinder sich auch am Nachmittag zum Spielen treffen.

•    Räume und Außengelände

Im Kindergarten sind die Kinder in drei Gruppen aufgeteilt (Rote, Blaue und Gelbe Spatzen). Jede dieser Gruppen hat einen entsprechenden Gruppenraum. Die Gelben Spatzen benutzen den nahegelegenen Waschraum, in dem auch die Wickelbox steht. Die beiden anderen Gruppen teilen sich den zweiten Waschraum.
Im Bereich der Gelben und Blauen Spatzen arbeiten wir altersgemischt. Beide Gruppen
betreuen Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren.
Den Roten Spatzen, im Alter von 4 bis 5 Jahren, stehen zwei Räume zur Verfügung. Ein Raum wird zum Essen und für die Angebote am Tisch genutzt, der zweite dient als Spielraum.
Im Keller haben wir einen Bewegungsraum, der von allen Gruppen auch bei der Gestaltung von Höhepunkten mit genutzt wird.
Der Spielplatz grenzt an das Kita- Gebäude an, kann jedoch nicht von den Gruppenräumen aus eingesehen werden. Daher ist ein Aufenthalt nur im Gruppenverband möglich. Der Spielplatz bietet mit der Rollerbahn, dem Klettergerüst und der Rutsche viele Anregungen zur Bewegung der Kinder und regt durch verschiedene Puppenhäuser auch zum Rollenspiel an.
Die Gruppe der Schwalben (5 Jahre bis zur Einschulung) wird in zwei Räumen der Begegnungsstätte in der Dr.- R.- Sorge Str. betreut. In diesen Räumen findet auch die Betreuung der Hortkinder im Früh- und Spät- Hort statt.
Der Hort ist im rechten Flügel der „Kleinen Grundschule“ untergebracht.
Hier nutzen wir vier Räume verteilt auf zwei Etagen.
Drei Räume sind mit Tischen und Stühlen zum Erledigen der Hausaufgaben und mit Bastelmaterialien sowie Regelspielen ausgestattet.
In den beiden Räumen des Erdgeschosses befinden sich auch der Fernseher, Spiele und Bastelmaterial. Eine Puppenecke, der Bauteppich mit Lego, Holz- und Click- Bausteinen sowie ein Tischkicker laden die Kinder zum Spiel ein.
In der ersten Etage befindet sich der dritte Gruppenraum, der ebenfalls mit Spielteppich, einer X- Box, einer Puppenecke und weiterem Spielmaterial ausgerüstet ist. Der zweite Raum in dieser Etage wird als Hobby- und Bastelraum genutzt. Hier haben die Kinder die Möglichkeit handwerklich und kreativ tätig zu werden.
Zum Aufenthalt und Spiel im Freien können die Kinder den Schulhof mit Spielplatz sowie den angrenzenden Trainingsplatz des Sportvereins (neben dem Fußballplatz) und den Basketballplatz nutzen.
Nach Abschluss der Baumaßnahmen zur Erfüllung der Brandschutzauflagen erfolgt eine Neustrukturierung der Horträume.

 

Anhänge